Ausgangslage

Der Verein eCH fördert, entwickelt und verabschiedet E-Government-Standards die auch im Kontext der Umsetzung des GeoIG relevant sind.
In den  verschiedenen eCH-Fachgruppen werden Geoinformationsthemen punktuell behandelt und es fehlt eine koordinierende Fachgruppe welche die Standards zur Geoinformation gezielt vorantreibt.
Zudem wurde mit der Auflösung der Sondervereinbarung e-geo.ch die SOGI beauf-tragt, federführend die Organisation der Standardisierung zu analysieren.

Ziel

Koordinierte Weiterentwicklung der eCH-Standards fördern und die Mitwirkung der kantonalen Geoinformationsstellen und der KKGEO sicherstellen.

Koordination

SOGI,
KOGIS

Massnahmen 2018

Teilnahme KKGEO in eCH-Fachgruppen die Geoinformationsthemen tangieren prüfen.

Reorganisation der Geo-Standardisierung in der Schweiz unterstützen und begleiten (vergleich Absichtserklärung Nachfolge e-geo.ch => Auftrag SOGI).